Über Campus Seminar

Das Campus Seminar, der exklusive Anlass für Lehrerinnen und Lehrer, kommt wieder nach Zürich. Am 30. Oktober 2019 erwarten Sie spannende Präsentationen mit zukunftsgerichteten Inputs von inspirierenden Experten und Innovatoren zum Thema "Perspektiven - Digitale Transformation in der Schule".

Die Welt verändert sich mit rasender Geschwindigkeit. Um Kinder und Jugendliche fürs Lernen zu begeistern, braucht es neue Wege. Campus Seminar zeigt, wie solche aussehen können.

Campus zeigt, wie die Welt innerhalb und ausserhalb der Schulen sich positiv verändert. 

Lehrerinnen und Lehrer haben eine wegweisende Funktion im Leben der Schülerinnen und Schüler: Sie bereiten die Studierenden auf ihre wichtige Rolle als Bürgerinnen und Bürger der Zukunft vor. Damit Lehrpersonen ihre Teams fundiert führen können, sollen Sie mit der gleichen Qualität von Informationen und Analysen bedient werden, wie sie sonst nur CEOs und Topmanagern zur Verfügung stehen.

 

Unter dem Titel Perspektiven - Digitale Transformation in der Schule will Campus Seminar verstehen, wie die digitale Transformation sich auf die Bildung auswirkt und zwar jenseits des Hypes. Durch einen erfahrungsreichen Event soll eine Basis geschaffen werden, um die Verhaltensweisen, Motivationen und Wünsche im Schulzimmer besser zu aufzuzeigen und die Integration digitaler Innovationen im schulischen Alltag zu vereinfachen.

 

Seit 2011 sind Campus Seminare ein Geschenk an Lehrpersonen. Von Finnland aus verbreitete sich die Idee und wird aktuell in sechs europäischen Ländern umgesetzt. Die Campus Seminare zeigen den Lehrerinnen und Lehrern auf, wie sich die Welt ausserhalb der Schulen verändert. Dabei werden Themen von Klimawandel über Robotics bis zum Gesundheitssystem und zu Künstlicher Intelligenz aufgegriffen. Ziel ist es, diese Informationen in den Unterricht einfliessen zu lassen.

                                    

Videos und Impressionen des Campus Seminars Zürich 2018 finden Sie hier und hier.

 

 

EINE VERANSTALTUNG VON

We are play lab Grstiftung Jacobs Mercator Digitalswitzerland Phzh hundred