X400x400 linda liukas

Linda Liukas

Kinderbuchautorin Hello Ruby, Gründerin Rails Girls
Eine kreative Reise in der Welt des Programmierens.

Linda Liukas ist eine zentrale Figur in der Welt des Programmierens und hat bereits an edtech gearbeitet, bevor es so genannt wurde. Ihre Buchreihe Hello Ruby wurde in über 25 Sprachen übersetzt und das Debüt bei Kickstarter überschritt ein Finanzierungsziel von 10'000 US-Dollar nach nur dreieinhalb Stunden und sammelte insgesamt 380'000 US-Dollar. Lindas TED-Vortrag wurde über 1,5 Millionen aufgerufen. Sie ist Autorin und Illustratorin von Hello Ruby, einem Bilderbuch für Kinder über die skurrile Welt der Computer sowie Gründerin von Rails Girls, einer globalen Bewegung, die jungen Frauen in über 270 Städten Grundlagen des Programmierens vermittelt. Darüber hinaus Linda glaubt, dass Code die Alphabetisierung des 21. Jahrhunderts ist und dass die Notwendigkeit, das ABC der Programmierung zu sprechen, unmittelbar bevorsteht. Sie glaubt, dass unsere Welt zunehmend von Software bestimmt wird und wir mehr Vielfalt bei den Menschen brauchen, die bauen.

Mehr Informationen über Linda finden Sie hier.