X400x400 stefania druga

Stefania Druga

Forscherin Künstliche Intelligenz, Gründerin Cognimates
Konzepte für KI-Alphabetisierung durch kreative Lernaktivitäten erwerben.

Stefania ist die Schöpferin von Cognimates, einer Plattform für KI-Ausbildung für Familien und Doktorandin an der University of Washington. Ihre Forschungen zur KI-Ausbildung begannen während ihres Masters in der Personal Robots Group am MIT Media Lab. Gegenwärtig ist sie Weizenbaum-Forscherin im Critical AI Lab und Juniorprofessorin am NYU ITP und am RISD. Hier bringt sie Doktoranden bei, wie man intelligentes Spielzeug für die KI-Ausbildung hackt. Sie ist Mitbegründerin von Hackidemia, einer globalen Community für die Ausbildung von Makern in 40 Ländern, von Afrimakers, einer Initiative für das Lösen globaler Herausforderungen in 10 afrikanischen Ländern und von MakerCamp, globalen Camps, die das Bauen und Betreiben von Maker Spaces vermittelt. Während ihrer Forschung in den letzten zwei Jahren hat sie in Längsschnittstudien beobachtet, wie 450 Kinder aus 7 Ländern mit KI aufwachsen und wie sie mit Hilfe der von ihr erstellten Open-Source-KI-Codierungsplattform Konzepte für KI-Alphabetisierung durch kreative Lernaktivitäten erwerben können.

 

Mehr Infos zu Stefania finden Sie hier.